Navi richtig anklemmen

  • Hallo,
    ich habe mir eine MRA Scheibe und den Navihalter von NaviKomm an meinen Crosstourer angebaut.
    Zum Anschluss des Zümo 660 habe ich das Original Anschlußset benutzt.
    Beim Händler habe ich das anklemmen lassen (136 € wegen aufwändiger Kabelverlegung unter dem Tank) und bin enttäuscht.


    [attachment=0]IMG_3856a.JPG[/attachment]


    Das Navi hat immer Strom direkt von der Batterie.
    Von meiner GTR bin ich gewohnt, dass das Navi hinter der Zündung angeschlossen ist und keinen Strom verbraucht, wenn die Zündung aus ist. Beim Ausschalten der Zündung fragt das Zümo ob es noch anbleiben soll und schaltet sonst einfach aus.


    Mein Händler empfiehlt mir einen Schalter unten am Sattel zu montieren um das Problem manuell zu lösen. Der Techniker hat mir erklärt, dass ein anderer Anschluß zu Problemen führen wird (CAN Bus Problem).


    Ist das tatsächlich so umständlich?


    Gruß
    ED

    Bilder

    CT SC70 DCT 2013
    Hepco & Becker Worldcrosser Umbau mit Schutz, Licht und extra großen Koffern
    Honda Griffheizungssatz, 12 V Steckdose, 2+6 Jahres Garantie
    MRA Tourenscheibe, Navikomm-Halterung u. Zümo 660
    JMP Lithium Ionen Akku, Heidenau K60 Scout

  • Also ich hab mein Zumo 660 am Zusatzkabelbaum angeschlossen, der auch für Heizgriffe und Scheinwerfer verwendet wird. Damit habe ich Strom nur wenn Zündung an ist.


    Das hat bei der letzten Tour über 4000km ohne Probleme funktioniert.


    lg
    Alfi

  • Expliziter Zubehöranschluss auch fürs Navi unter der linken Verkleidung (Klemme 15, geschaltetes Plus, Zündung aus, Navi aus)..... Honda hat kein CAN-Bus... Mechanker ist entweder von BMW, Ducati, Triumph oder KTM, von Honda hat er keine Ahnung, absolut keine.


    Da hilft nur schnellstmöglich wegen fehlender Fachkenntnis von diesem Händler flüchten

  • Zitat von Eduard


    Beim Händler habe ich das anklemmen lassen (136 € wegen aufwändiger Kabelverlegung unter dem Tank) und bin enttäuscht.
    Mein Händler empfiehlt mir einen Schalter unten am Sattel zu montieren um das Problem manuell zu lösen. Der Techniker hat
    mir erklärt, dass ein anderer Anschluß zu Problemen führen wird (CAN Bus Problem).


    Um Himmels willen, was sind das denn für Pfeifen??? :crying-yellow: So einen Mist habe ich noch nie gehört.


    Unter der linken Verkleidung befindet sich ein sechspoliger Stecker, der für den Anscluß
    diversen Zubehörs wie eben auch Navi benutzt werden kann. Der schwarz/gelbe Draht
    ist der Zündungsplus.


    Du findest hier im Forum einige Threads, die das beschreiben. Einfach über die Suchfunktion
    gehen und du würst fündig, zum Beispiel mit den Suchworten Stecker und Verkleidung. Geh damit
    zu diesem sogenannten Händlern und lass das ändern und zwar kostenlos.


    Und CAN-BUS???? Warst du in einer BMW-Bude??

  • Habe mein auch an den Zusatzkabelbaum für Heizgriffe, Steckdose und Schalter LED mit angeklemmt Steckdose und Navi zusammen, habe Zumo 390 und geht bei Zündung aus.



    Grüße Jörg


    CAN-BUS :think: :naughty:

  • Zitat von Eduard

    Mein Händler empfiehlt mir einen Schalter unten am Sattel zu montieren um das Problem manuell zu lösen. Der Techniker hat mir erklärt, dass ein anderer Anschluß zu Problemen führen wird (CAN Bus Problem).


    Ist das tatsächlich so umständlich?


    Gruß
    ED


    :naughty: Bullshit, frag mal in Deiner Werkstatt nach, welchen Beruf sie eigentlich schwänzen. Über den erwähnten Zusatzkabelbaum sind alle Ergänzungsverbraucher über die Zündung geschalten.

    "Wer all seine Ziele erreicht hat, hat sie sich zu niedrig gesteckt."

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!