Kardanöl wechsel

  • #1

    Hi,


    habe das Öl vom Kardan mal gewechselt und war erschrocken in welchem Zustand das Öl war.Ganz kleine Metallteilchen und schwarz wie altes Motoröl.


    Lt. Wartungsplan soll das Kardanöl alle drei Jahre gewechselt werden, war froh es vorher getan zu haben.


    Gruß sed

  • #5

    Nach wievielen KM muss denn das Kardanöl gewechselt werden?
    Danke!
    ;)


    PS: seit dem 24.000 km Service höre ich selbst im untertourigsten Betrieb so gut wie kein Kardanklackern mehr.
    Selbst, wenn ich mal irgendwo total untertourig rauf fahre, ist fast komplett Ruhe!
    Kann jetzt meist einen Gang höher durch engere Passagen fahren als davor.
    Voodoo, Zauber, doch ein SW - Update?
    ECU - Reset wird's wohl keiner gewesen sein, oder? (obwohl man ja so einiges liest im Netz)

    Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
    Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
    Beides, Neukauf.


    ... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
    :mrgreen:


    http://www.bluevaramike.com
    Jetzt auch mit CT Bildern ...

    Einmal editiert, zuletzt von BlueVaraMike ()

  • #6

    Ich hab jetzt mit 48.000 KM wechseln lassen, alles ok kein Abrieb im alten Öl.
    Danach aber auch keine Änderungen im Verhalten des Antriebes.

  • #7

    Du hast wechseln lassen?
    Gibt's hierfür keine Wartungsintervalle?
    Bin gerade in der Firma und kann deshalb nicht nachschauen.

    Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
    Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
    Beides, Neukauf.


    ... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
    :mrgreen:


    http://www.bluevaramike.com
    Jetzt auch mit CT Bildern ...

  • #10
    Zitat von BlueVaraMike


    ECU - Reset wird's wohl keiner gewesen sein, oder? (obwohl man ja so einiges liest im Netz)


    Vergiss was du im Netz liest... hat keine Wirkung.


    Problem wurde bereits 2003 in Zusammenhang mit dem Konstantfahrruckeln der ersten PGMFI Varadero oder ST 1300 untersucht und als wirkungslos erkannt.
    Hat sich aber noch nicht nach England herumgesprochen.


    Den Reset kannst du jederzeit selbst machen


    Kalter Motor
    CT auf den Seitenständer Leerlauf
    Im Leerlauf Motor starten und ohne Gas zu geben laufen lassen bis Lüfter läuft
    Motorstopp - Zündung aus
    fertig


    Wirkung... keine


    Ein Kardanölwechsel kann auch durchaus vorgezogen werden... die paar ccm kosten nicht die Welt....

    Wenn nicht jetzt... wann dann?


  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!