Fragen an Honda

  • #1

    Hallo CTT Gemeinde.


    Ich selbst bin davon betroffen, dass einige Zubehörhersteller nichts mehr für die SC76 produzieren.
    Die Verkaufszahlen scheinen in den Keller zu gehen - die Folge wird sein, das Ding wird eingestellt.
    Kann jeder Froh sein, der einen hat.
    Honda hat scheinbar alles an Entwicklung in die Afrika gesteckt.
    Für die SC70 gibt's einiges am Zubehörmarkt. Für die SC76 schaut´s schon schlecht aus.


    Darum denke ich, dass wir im Vorfeld auch Fragen an Honda Deutschland stellen sollten, wie es weiter geht.


    Ergänzt bitte nach Unten weiter.
    LG Jürgen


    1. ist der Auspuff der SC70 der Selbe wie der der SC76. Sie haben eine unterschiedliche Bestell-Nr.
    wenn wir das von Honda bestätigt bekommen, könnten wir z.b. von LeoVince den Topf dran schrauben.


    2. kommen vielleicht bessere Stoßdämpfer (Vorn und Hinten) - die sind ja eine der wenigen bekannten Schwächen.

    CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400/550 - SHOI GT Air / SHOI NeoTec 2
    755524.png
    WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"

  • #2


    1. ist der Auspuff der SC70 der Selbe wie der der SC76. Sie haben eine unterschiedliche Bestell-Nr.
    wenn wir das von Honda bestätigt bekommen, könnten wir z.b. von LeoVince den Topf dran schrauben.


    2. kommen vielleicht bessere Stoßdämpfer (Vorn und Hinten) - die sind ja eine der wenigen bekannten Schwächen.


    3. Die Kernfrage ist und bleibt ja: kommt da noch was von Honda in der GS-Klasse oder nicht?
    So viele von uns sind schon abgewandert, und insbesondere für die, die noch eine SC70 fahren (meine hat jetzt 120.000 km "auf dem Buckel") stellt sich ja immer drängender die Frage nach einer Ersatzinvestition. Und für die SC76-Fahrer nur etwas später...


    Ich bin sicher nicht der Einzige, der Honda, dem V4 und dem DCT gern treu bleiben würden, aber Honda geht einfach nicht mit der Zeit, was den Rest der Ausstattung angeht (lange Wunschlisten haben wir ja schon geliefert, ansonsten hilft ein Blick zur Konkurrenz). Lohnt sich das Warten überhaupt noch?


    Sonst würde ich, wenn ich schon umsteigen muss, gern früher umsteigen, um möglichst früh von von zeitgemäßen Features (Kurven-ABS, integrierte Navigation, elektron. Fahrwerkseinstellung etc.) zu profitieren.


    Kann Honda ja egal sein, als Kunde wäre ich eh verloren, wenn nichts mehr nachkommt...
    Also bitte offen sein: "jede Situation ist erträglich, sie muss nur klar sein"!

  • #3

    Ich schmeiß mich jetzt mal dazwischen,
    zumindest was den Endschalldämpfer angeht.


    Hier liegt nicht bei Honda das Problem, sondern z.B. bei LeoVince, die ihren Zubehörschalldämpfer nicht auf den SC76 homologieren lassen, weil eben für die geringe Stückzahl dies zu teuer ist.
    Außerdem werden beim SC76 ganz andere Abgaswerte zugrunde gelegt.
    Mit einem guten Prüfer (am besten vorher absprechen) dürfte es aber kein Problem, diesen in einer Einzelabnahme legalisieren zu lassen!


    Ansonsten haben wir ja schon auf dem letzten Treffen unsere Wunschliste abgegeben. Jetzt liegt es an Honda!


    LG Klaus

    Bremsen wird völlig überbewertet!!!

  • #6


    Hallo Jürgen,
    "das Ding" ist eingestellt und es ist nur noch Abverkauf! Bitte den Namen unseres Teilnehmers hier neutral durch Honda ersetzen!!!
    Danke Gruß
    Gerd

    Bremsen macht die Felge dreckig!!!!!!!!!!!


    Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!

  • #7


    ... Bitte den Namen unseres Teilnehmers hier neutral durch Honda ersetzen!!!
    Danke Gruß
    Gerd


    erledigt; hattest Du aber selbst auch vergessen im Betreff ;)


    2021FF: laut Manfreds Post von vor längerer Zeit kommt ja dann wahrscheinlich ein 2-Zylinder-Boxer von Honda

    Gruß vom Westerwald, volker --- Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein).
    Mein CT: Zubehoer-Sampler_CT-vkr_thumb.jpg

  • #8

    Leider konnte ich beim diesjährigen Treffen nach 5 Teilnahmen in Folge nicht mit dabei sein, deshalb frage ich an dieser Stelle. Gab es beim CTT was neues von Herrn H. zu berichten? Wurden ihm (Honda) die Fragen gestellt? Wie wurde geantwortet?

    Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!