Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 07:59

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 931e75cc8ceb486...
Größe:39.99 KiB
Downloads:38

 Zusatzscheinwer...
Größe:142.75 KiB
Downloads:75

 Zusatzscheinwerfer
Größe:122.75 KiB
Downloads:75

 Crosstourer
Größe:441.45 KiB
Downloads:180

 led2
Größe:440.76 KiB
Downloads:67

 led1
Größe:447.6 KiB
Downloads:67

 Suche
Größe:17.82 KiB
Downloads:258

 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:204

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1349
rattenfrau 1312
heinzi 1259
ManfredK 1204

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Walter 08 Dez
bpap 03 Dez
FloriRo 01 Dez
Juffel 25 Nov
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 17. Apr 2014, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2012, 08:57
Beiträge: 1312
Vorname: -
Modell:: VFR 1200X Crosstourer
Schuberth bietet für seine Helme Visiere in zwei Größen an. Bist Du sicher, das das richtige Visier bzw die richtige Größe montiert ist?

_________________
"Wer all seine Ziele erreicht hat, hat sie sich zu niedrig gesteckt."


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 17. Apr 2014, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Ups, nein, der C3 hat diese "Stadtstellung" natürlich nicht, hatte da wohl noch was von meiner C1 Vergangenheit im Hinterkopf.

@rattenfrau:
Der Helm ist komplett neu!

Außerdem habe ich heute die Stelle gefunden, wo es definitiv reinzieht:
Rechts unten, wo das Kinnteil zum Hauptteil sauber abschliessen sollte!

Optisch ist zum C3 meiner Frau nix an Unterschieden auszumachen ...

Hab da jetzt ein kleines Tuch reingestopft, und plötzlich ist Ruhe im Gesicht.

Schuberth hat sich leider noch nicht gemeldet, werden sie schon noch ...
Danke an alle für's Lesen!
:clap:

UPDATE:
Ich habe mir jetzt das Kinnteil mal genauer angesehen, ob man da eventuell etwas "rumzerren" kann, damit das Teil besser die Luft abhält.
Tatsächlich hab ich jetzt rausgefunden, dass man das schwarze Teil, direkt unter dem Kinn, mittels Klettverschluss, also mehr Richtung Hauptteil raus, verstellen kann!
:think:

Tja, die besten Ideen kommen in der Nachtschicht.
:lol:

Muß jetzt noch bis 6:12 Uhr arbeiten und bin schon gespannt auf die Heimfahrt bei frischen 1 Grad.
Werde dann gegen 13:00 Uhr berichten, ob das des Rätsels Lösung war!
Unglaublich, dass ich da jetzt erst 4 Jahre später drauf komme.
Steht das im Handbuch?
... das wird sonst jetzt echt peinlich.
:oops:

Allerdings: mit Halstuch alleine konnte ich eben keine Besserung erzielen.
Schaun wa mal ...


lg,
Michael

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 18. Apr 2014, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
So, etwas später als 13:00 Uhr ...

Mit der "Kinnteilverstellung" ist es merklich besser geworden, jedoch zieht es immer noch ein bisschen.
Ein kleines Tuch ist Muß!

Ergo: der C3 wird an Schuberth versendet.
... wenn die sich mal melden.

sg,
Michael

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 24. Apr 2014, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Es gibt Neues!
... aber nicht von Schuberth.
Anscheinend halten sie es nicht für nötig auf mittlerweile zwei Mails von mir zu antworten! (nach eineinhalb Wochen)
Die Reklamation war sachlich, frei von jedweder Emotion.
Falls die sich doch mal melden sollten, werde ich den Helm sicher nicht einsenden.
Im Netz gibt's genug Berichte, wo Leute auch auf mehrmaliges Nachfragen hin, ihren Helm erst nach ein bis zwei Monaten wieder bekommen haben.

Egal, das ist nach 12 Jahren mein letzter Schuberth gewesen, auch, wenn er mir Topp passt.
Ebenso wird der nächste Helm für meine Frau auch kein Schuberth mehr.
Nene, Schuberth, da habt ihr SEEEEHR nachgelassen!

Ich hab mir jetzt hiermit geholfen: (kein Scherz)
http://www.amazon.de/tesa-05395-00100-0 ... midichtung

Hab mir im örtlichen Baumarkt die 5M Variante in Weiß gekauft. (weißer Helm)
Am Kinnteil (Innenseite) des C3 sind Aussparungen vorhanden, das passt wunderbar!
Nun ist Ruhe unterm Helm!
... und NEIN, ich hab nicht alle 5 Meter benötigt!
:mrgreen:

Komme gerade von einer 156 km Testrunde zurück, inkl. Passüberquerung bei gut 9 Grad.
ALLES TUTTI!
Bin kurz stehend gefahren UND hab meine Rübe mal testweise mit der rechten Backe in den Wind gehalten. (auch stehend)
Keine Zugluft mehr!!!
:dance:

Bekommt man bei Bedarf schnell und rückstandslos wieder ab.
:)

Traurig Schuberth, sehr traurig!

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 24. Apr 2014, 19:41 
Offline

Registriert: Di 22. Okt 2013, 15:01
Beiträge: 250
Modell:: Crosstourer, Schalter
Also ich habe mit meinem C3 das Problem nicht, kann aber Deinen Ärger nachvollziehen. Mit dem Dichtungsband zu helfen, kann zwar zweckmäßig sein, aber bei dem Preis für den Helm echt 'ne Sauerei, dass man zu solchen Hilfsmitteln greifen muss.

Ich bin vom C3 eigentlich begeistert, halte aber die "Stadtstellung" des Visiers im alten Helm für die bessere, weil wirksamere Lösung. Denn den einzigen "Mangel", den ich an dem Helm finde ist, dass die Belüftung am Kinn doch so stark ist, dass es im Helm ganz schön wirbelt. Macht man aber die Kinnbelüftung zu, so dass es nicht mehr so stark zieht, reicht sie bei kühlen Temperaturen nicht aus, um das Visier beschlagsfrei zu halten. Da war die Stadt-Lüftungsstellung beim alten Helm einfach effektiver. Ich überlege mir jedenfalls, ob ich in die jetzige Kinnbelüftung so 'ne Art Filterstück einsetze, denn bei kalten Temperaturen und geöffneter Kinnbelüftung, zog es doch sehr an der Stirn. Ein kühler Kopf mag ja ganz okay sein, aber eine Stirnhöhlenentzündung nicht.

Vielleicht kannst Du mal ein Bild reinstellen, wo genau Du mit Tesa "abgedichtet" hast. Danke!

_________________
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen! (Walter Röhrl, Rennfahrerlegende)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 24. Apr 2014, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Mit der Kinnbelüftung hab ich keine Probleme.

Wenn Du den C3 aufklappst, dann beim Kinnteil auf der Innenseite, sind seitlich Aussparungen, da rein habe ich in eine dieser Dichtung geklebt!

Vielleicht meldet sich Schuberth noch.
Einsenden werde ich meinen C3 nur, wenn ich derweil einen neuwertigen Ersatzhelm bekomme!
Mit der Tesa-Lösung schone ich meine Nerven, Zeit und Geld. (Anrufe)

Bin (jetzt) happy, weil der Helm sonst spitze ist passt.

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 24. Apr 2014, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 16:37
Beiträge: 771
Modell:: Crosstourer XS
Wohnort: Liepgarten
Ich habe diesen Helm ins Auge gefasst, da ich auch schon viel über Schuberth gelesen habe. Einen Nolan N 104 Action. Der soll laut Testberichten sogar besser sein.
http://www.ebay.de/itm/161040563357?ssP ... 1423.l2649

_________________
Gruß, vom Nordöstlichsten CT Fahrer
Mirko


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 25. Apr 2014, 07:34 
Offline

Registriert: Do 3. Mai 2012, 14:25
Beiträge: 118
Vorname: -
Modell:: Crosstourer klassisch
Wohnort: Rheinhessen
Ich bin nochmal ganz entspannt an das Thema rangegangen. Die Kinnbelüftung läßt -auch im geschlossenen Zustand- einen Teil Luft durch. Das soll wohl das Beschlagen des Visiers verhindern -was auch bei mir gut funktioniert. s. http://www.autoevolution.com/news-g-ima ... 02121.html .

Der neue C3 pro hat nur noch an den Seiten "Zähnchen" für die "Zwangsbelüftung". Das reduziert die Luftmenge -da hat man wohl auch bei Schuberth gemerkt dass man es etwas zu gut gemeint hat. Ich habe jetzt -völlig problemlos- das kleine Plastikteil der Kinnbelüftung durch das Teil des S2 Integralhelms ausgetauscht. Mein :D hatte eine ganze Tüte davon und mir eins geschenkt. s. http://www.schuberth.com/de/motorrad/s2.html . Funtktioniert bestens -meine Äuglein sind jetzt nur noch von den Pollen rot :o .

Gegen "Frischluft im Helm" habe ich nichts -nur nicht auf`m Auge :D

Grüße
Tom


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 25. Apr 2014, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Die Kinnbelüftung ist nicht das Problem!
Ich empfinde diese als angenehm, auch im geschlossenen Zustand und im Winter!
Die rechte Seite macht Probleme, da zieht's ohne Nachbesserung rein.
Zwischen Kinnteil und Hauptschale.

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 12. Mai 2014, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Soda, weiter geht's, wenn auch spät ...

Auf meine erste Mail hin, bekam ich erst 10 Tage (!) später eine Standard Antwort!
Habe dann am 28. April noch mal ein Antwort Mail geschrieben.
Heute erst bekam ich erneute Antwort ...
Das ist ganz schön lang, wie ich denke.

Ich wollte den Helm samt Rechnungskopie direkt an Schuberth senden.
Laut Auskunft, dauert die Bearbeitung hier weitaus länger, wenn ich ihn nicht zuerst an meinen (Online) Händler sende.
Für mich, unverständlich.

Ehrlich gesagt hab ich absolut KEIN Vertrauen mehr in Schuberth, denn, wenn ich schon auf zwei Mails knapp über 20 Tage warten muss, dann möchte ich nicht wissen, wie lange der Helm dann am Weg ist.

Egal, das war mein (und auch meiner Frau) letzter Schuberth. (nach immerhin 13 Jahren)

Jetzt hab ich ihn ganz perfekt "repariert":
Zusätzlich habe ich jetzt noch, nicht lachen, Filz, den, den man normalerweise auf Sesselbeine klebt, ganz unten auf die Helmkante geklebt. (zwischen Kinnteil und Hauptschale, kleinen, runden Filz nehmen)

Vielleicht helfen diese Tipps dem ein oder Anderen.
Alles ist schnell, sauber und auch günstig zu bewerkstelligen!

sg,
Michael

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 12. Mai 2014, 18:13 
Offline

Registriert: Di 24. Jan 2012, 23:54
Beiträge: 491
Vorname: -
Modell:: CT class. & AT DCT
Wohnort: Übach-Palenberg
Moin Michael,

war doch klar!
Ansprechpartner ist immer der verkaufende Händler - und der stellt dann den Garantieantrag.
Woher soll der Produzent wissen wo und vor allem wann du die Mütze gekauft hast ?
Rechnung beilegen ist da auch wenig hilfreich.
Er muß dann immer erst den angegebenen Händler anschreiben und die Daten erfragen um sicher zu sein, daß dein Anspruch berechtigt ist.

Ich kaufe Klamotten (und dazu gehört ein Helm) immer im Fachhandel.
Wenn es zwickt oder kneift kriegt der den Kram zurück und kann schauen wie er klar kommt.

_________________
Grüßle Barney


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 12. Mai 2014, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Auf der Rechnung steht doch der Händler und das Kaufdatum!?
Das sollte meiner Meinung nach, genügen.

Naja, wenn es sich nicht um ganz neue (Nachfolge-) Modelle bei Bekleidung usw. handelt, kaufe ich online.
Ich unterstütze sehr gerne örtliche Händler, nur, wenn, wie in meinem Fall, der Helm gut 150,- mehr kostet, bin ich auch nicht gerade der Feind meines eigenen Geldes!

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 23:51 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 17:40
Beiträge: 20
Vorname: Anja
Ich habe diesen alten Beitrag rausgekramt, weil ich aktuell die gleichen Erfahrungen bzgl. Luftzug im Klappmechanismus habe und offensichtlich eine ähnliche oder gleiche Dichtungs-"Operation" hinter mir habe. Wobei mir die Position des zusätzlichen Filzes nicht ganz klar ist.

Mich interessiert, was denn aus der damaligen Diskussion mit Schuberth geworden ist. Gibt es noch Zusatzinfos hierzu?
Was ist denn die letzte Version an "Abdichtung"?
Haben auch andere Kunden diese Probleme?

Danke für die Rückmeldung

vg
juschka


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 03:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Hi!

Ich habe mittlerweile nach knapp 15 Jahren die Helmmarke gewechselt.
Fahre seit September 2016 Arai, ganz genau den Tour-X4.
WAS für ein Unterschied, in ALLEN Belangen besser!
Vor allem das Material des Interiors und die Belüftung.
Hätte nicht gedacht, dass der Umstieg von Klapp-, auf Integralhelm so leicht fällt nach all dieser Zeit!
Aufsetzen und sofort stellt sich ein "den-nehm-ich-nimmer-ab" Gefühl ein.
:dance:

Was noch helfen kann, wenn es in den Helm zieht:
Versuch mal die Scheibe mit Distanzhülsen (1 - 2 cm) etwas steiler zu stellen, hat bei mir viel gebracht!
Ein leichtes Ziehen konnte ich aber auch dann noch feststellen.
Im Sommer kein Problem, aber alles unter 20 Grad fast schon gefährlich.
Da ich dann aber später noch 2x Probleme mit der Pinlockscheibe und jeweils neuem Visier auch noch bekam, hab ich dann endgültig gewechselt. Bei so einem teuren Produkt darf das nicht passieren.
Ich habe Stunden und Tage damit verbracht, das "Leck" zu finden, ich hatte dann irgendwann einfach keinen Nerv mehr, den Helm einzuschicken und vielleicht noch Wochen darauf zu warten. Ich habe ja nur einen!
Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich meine Mopedklamotten und Helm schon sehr beanspruche, bin wirklich jeden Tag am Weg. (außer, wenn der Schnee liegen bleibt und natürlich bei Glatteis)
:)

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 05:43 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 17:40
Beiträge: 20
Vorname: Anja
Ok, danke für deinen Bericht.

vg
juschka


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:50
Beiträge: 423
Vorname: Jürgen
Modell:: Crosstourer 2017 DCT
Wohnort: Köln
Jedenfalls hast du n ziemliches Durchhaltevermögen um was zu verbessern.
Auch wenn der Hersteller überheblich reagiert.
Dafür bekommst einen dicken Daumen nach Oben.

LG Jürgen

_________________
CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400 - SHOI GT Air
Bild
WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 482
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Hi Jürgen,

hihi, danke!
Ich versuche die Dinge immer zu verstehen und zu hinterfragen.
Bringt auch mein Beruf (System Operator in einem Rechenzentrum) mit sich und natürlich, Interesse.
:)

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de