Original Windschild oder Tourenscheibe oder ...???

  • #62

    Hi hi hi danke Dir...


    Ab besten haben die Jungs der BMW GS Truppe geglotzt.


    Alle mit silbernen Kombis, silberne Klapphelme Spießer hoch 10


    Ich schon cool an der Truppe vorbeigerollt und am Bikertreff - Parkplatz angehalten :auto-dirtbike: um mich herum :icon-eek: :-o :icon-eek:


    Ein Bild für Götter :-D OK im Grunde wissen die ja schon selbst das die Spießer sind aber in dem Moment haben die sich gegenseitig betrachtet und er wurde ihnen schlagartig so richtig klar.
    Oh Gott...wo sind wir hingekommen....was ist aus uns geworden....
    Leichte Kritik an meiner Klamotte ( Thema Sicherheit ...na pack dich mit dem Zeug mal auf den Asphalt.. ) verstummte beim Anblick der Neck Brace und der Dainese Safety Weste.


    OK wenn ich in den Urlaub fahre habe ich auch einen Spießer Look aber am WE will ich nich wie ein Oppa ausehen und am ende noch ne GS fahren...also :obscene-hanged: eher


    EGAL LEUTE bei funzt das Windschild. bevor ihr schon im Voraus rumprobiert, testet die hohe Scheibe, wenn die bei euch nicht passt muss etwas anderes her aber nicht vorher.....

  • #63

    Da die MRA Scheibe noch auf sich warten läßt, hat ´der FHH mir eine große Honda Scheibe zum probieren mitgegeben.
    Schnell angeschraubt und eine Probefahrt gemacht.
    Alles gut - kann bei offenem Vesir fahren und habe deutlich weniger Radau um die Ohren.


    Über 130 km/h gelegentlich einen Pfeifton - den krieg ich aber noch weg.


    Die Scheibe bleibt drann.

    Grüßle Barney

  • #64
    Zitat von DirkKn

    Ich glaube der tipp von Alois ist ein Versuch wert.


    Der Tipp von Alois war sogar richtig gut! :clap:
    Seit heute Nacht habe ich auch die MRA XCA drauf und seither herrscht Ruhe am Helm, Wind (und -Geräusche) kommen jetzt nur noch von der Seite rein.
    Bis zu 220km/h kann man ohne Beeinträchtigung am Helm (Schütteln, Wummern, etc.) fahren und das obwohl ich sie relativ weit runter, dafür aber steiler, als die Tourenscheibe gestellt habe. Insofern kann man also auch noch bequem drüberschauen.


    Es fehlt halt jetzt etwas das "Offenfahren", dafür ist es aber voll tourentauglich.


    Was negativ auffällt ist das hohe Gewicht der optionalen Klemmen, und dass die Tourenscheibe jetzt deutlich stärker als vorher vibriert. Mal sehen wie lange sie das aushält.... :think:


    Gruß
    Dirk

  • #65

    Hallo Dirk,


    kannst du mal durchgeben welches Modell du genau genommen hast? Habe gereade bei Louis geschaut und da gibt es min 50 Verschiedene.


    Gruß


    Paul

  • #66
    Zitat von DirkKn

    die MRA XCA


    Zitat von Paul

    kannst du mal durchgeben welches Modell du genau genommen hast? Habe gereade bei Louis geschaut und da gibt es min 50 Verschiedene.


    Hallo Paul,


    es gibt nur eine MRA XCA (ok, zwei: eine klare und eine rauchgraue ;) ) Es ist die Universalscheibe.
    Ich habe sie hier http://www.ebay.de/itm/4003026…_trksid=p3984.m1497.l2649 gekauft. (Billiger als Louis und incl. Klemmen ohne bohren).


    Gruß
    Dirk

  • #67

    Also diese Aufsteckscheibe mag ja toll sein, schon wegen der Verstellmöglichkeit aber schön ist auch anders oder?
    Das erinnert mich an die Zusatz Plexigals Dinger für die 12GS. Am Ende sieht das Motorrad aus we eine Telefonzelle auf Rädern.


    Gruß Jan

  • #68

    Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten - Forumisti , die zu diesem Scheibenaufsatz greifen wollen eine Lösung für das nervige Dröhnen am Helm. Die Optik nimmt man dann in Kauf.


    Gruß CH.

    Gruß KArl


    Manche Dinge muß man einfach hinter sich lassen ...

  • #69

    Hi,
    ich 185 groß fahre das origenal Windschild, habe es zur Probe mal in die hohe Position gebracht und festgestellt, dass das für mich nicht gut ist (turbolenzen genau am Helm). Jetzt bleibt das Ding unten.
    Bin mir sicher, dass so mancher kein anderes Windschild braucht wenn er einen anderen Helm benutz. Wenn der gut im Wind liegt wirkt sich das auf die gesamte Fahrweise aus.


    Bis später Steffen

  • #70
    Zitat von Steff

    ...Bin mir sicher, dass so mancher kein anderes Windschild braucht wenn er einen anderen Helm benutz...


    Schon mal mehr km gemacht als schnell ums Haus rum zu fahren?
    Den meisten, oder zumindest mir geht es nicht um den Helm oder den Winddruck oder sonst was. Mir geht es eigentlich nur um die Leichen auf meinem Visier welche sich kumulieren je weiter du fährst. Und bei einer Tagesetappe von mehreren hundert Kilometern ist dies doch sehr mühsam.
    Und am hässlichsten sind die dicken Brummer welche dir dann im ersten Moment die Sicht vollkommen rauben und bei drüber wischen auch nicht mehr viel besser wird. -.-


    Irgendwo in den Bergen wo es seitlich 400 Meter runter geht ohne Leitplanke ohne nichts ist so ein Blindflug immer unkuul wenn du verstehst ^^

    The Truth is out There ... oder wars doch nur ich?


  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!