Höchstmögliche Scheibe

  • #1

    Kann jemand mit einem Tipp helfen. Ich suche für meinen Crosstourer BJ 2015 die höchste Scheibe ohne Spoiler o. ä. Fahre zur Zeit eine Scheibe von Ermax. Leider stellt mich diese bei meiner Grösse von 186 cm nicht zufrieden. Starker Winddruck auf dem Helm.
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Bremsscheiben sind das Einzige, was am Moped glänzen muss!


    CT 2015 Pearl Glare/ ZEGA PRO 45l / Protektorenerweiterung GIVI/ Hinterradabdeckung Bodystyle/ Kühlerabdeckung Logo/ Windschild Airflow/ Sturzbügel H&B/Ständer u.Gepäckbrücke sw-motech

  • #2

    Moin moin
    Da gib es die Givi Airflow, bin auch so groß und hatte mit dieser an meiner SC 70 keine Probleme.

    Linke Hand zum Gruß


    Holly & Trude


    ich: AfricanTwin Black
    Trude: Gladius in Anthrazit/Schwarz

  • #3
    Zitat von Holly

    Moin moin
    Da gib es die Givi Airflow, ....


    Erst am Wochenende gesehen:


    Givi Airflow und dazu noch oben drauf einen verstellbaren Spoiler, auch wenn Du ohne suchst! Höher, geht es glaube ich nimmer!


    Gruß
    Klaus

    Bremsen wird völlig überbewertet!!!

  • #4
    Zitat von VFR Klausi

    Erst am Wochenende gesehen:


    Givi Airflow und dazu noch oben drauf einen verstellbaren Spoiler, auch wenn Du ohne suchst! Höher, geht es glaube ich nimmer!


    Gruß
    Klaus


    Geht auf die Airflow noch ein Spoiler drauf ?
    Hält das "Gewei" dann den Winddruck aus ?
    Hat dies jemand so Montiert und ein Bild oder viel wichtiger eine Erfahrung dazu ?

  • #5
    Zitat von Iceman

    Kann jemand mit einem Tipp helfen. Ich suche für meinen Crosstourer BJ 2015 die höchste Scheibe ohne Spoiler o. ä. Fahre zur Zeit eine Scheibe von Ermax. Leider stellt mich diese bei meiner Grösse von 186 cm nicht zufrieden. Starker Winddruck auf dem Helm.
    Bin für jeden Tipp dankbar.


    Hallo Iceman,


    ich fahre die Kombination
    · Schuberth C3
    · hohe Honda-Tourenscheibe
    · MRA X-Screen Tour Spoiler
    bei einer Körpergröße von 1,82 m.


    Seit dem ich den MRA X-Screen Tour Spoiler montiert habe, sind die Verwirbelungen
    am Helm Schnee von gestern und ich kann locker bis Tempo 150 mit offenem Visier
    oder lediglich dem Sonnenvisier fahren. Mit dem Spoiler ist der Helm auch schön leise.


    Wenn Du sowieso schon eine hohe Scheibe hast, ob von Ermax oder die von Honda, dann
    ist es sicherlich sinnvoll es zuerst einmal mit dem Spoiler zu versuchen. Den MRA X-Screen
    kannst Du auch mit speziellen Klemmen - nicht nur probeweise - an der Scheibe anbringen,
    d. h. ohne zu bohren oder die Scheibe anderweitig zu verändern / beschädigen.


    Das Thema ist hier im Forum schon vielfach behandelt worden, suche doch einfach mal nach
    MRA und / oder hohe Scheibe.


    Viel Erfolg!
    Siggi


    Honda VFR1200X Crosstourer (SC70), candy prominence red, Modell 2012, EZ 04/2013

  • #6

    Moin moin Iceman
    Die Ermax bin ich auch einmal gefahren und war nicht zufrieden(bin 188 cm groß).
    Habe jetzt die hohe Tourenscheibe von Honda und alles gut. Sie ist oben etwas höher und anders geformt als die Ermax



    Viele Grüße von der Ostsee

    Viele Grüße von der Ostsee


    Hans

  • #7

    Ich hatte die hohe Honda-Tourenscheibe und war damit gar nicht zufrieden. Hat sich angefühlt, als ob ich permanent Ohrfeigen bekommen würde.
    Jetzt habe ich mir Givi-Airflow montiert, mit dieser fahre ich nun deutlich ruhiger. Bin übrigens 1,85 m.

  • #8

    Hallo,


    ich bin der Grösste !


    Zumindest bisher hier im Beitrag


    UND ich habe noch immer die Tourenscheibe von Honda zusammen mit dem Winddeflektor vor dem Tank
    UND ich bin super zufrieden damit - keinerlei Schäge oder hämmern am Helm.


    Ich hab Wind und Geräusche am Helm, aber nicht unangenehmer als an anderen Mopeds und vor Allem, ich möchte nicht weniger Wind haben, denn
    1.- gehört das zum Mopedfahren dazu (darf nur nicht zu unangenehm sein oder gar schmerzen)
    2.- brauch ich die Kühlung bei über 30° im Sommer (wenn der denn mal kommt)

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #9

    Ich bin was das mit dem Windschild angeht sehr "pingelig".


    Versuche es doch mal ganz ohne Windschild, kostet ja nix. Je nach Helm viel ruhiger.....


    Bei meinem 2012er CT bin ich ohne Windschild gefahren, das normale hat nie gepaßt. Noch schlimmer war das hohe Hondaschild, hab ich nach 1 Fahrt wieder verkauft.


    Zum Glück habe ich jetzt ein 2017er Cossi und bin mit dem Serienschild zufrieden.


    Gruß Christian

  • #10

    Danke, ich werde über eure guten Tipps und Erfahrungen nachdenken. So wie es jetzt ist kann es nicht bleiben, das nervt doch arg.
    Airflow scheint eine gute Alernative, Spoiler eine günstige.
    Wenn ich eine akzeptabele Lösung für 186 cm grosse CT-Fahrer finde werde ich berichten.


    :think: :think: :think:

    Bremsscheiben sind das Einzige, was am Moped glänzen muss!


    CT 2015 Pearl Glare/ ZEGA PRO 45l / Protektorenerweiterung GIVI/ Hinterradabdeckung Bodystyle/ Kühlerabdeckung Logo/ Windschild Airflow/ Sturzbügel H&B/Ständer u.Gepäckbrücke sw-motech

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!