Wieviel CT gibt es hier noch?

  • #51

    Ich fahre einen Crosstourer von 2012 mit DCT. Er ist für mich ein ideales Reisemotorrad mit Sozia und Gepäck, auch die Fahrt zur Arbeit und Ausflüge abends und am Wochenende machen damit Spaß. Sobald der Kerl in Bewegung ist, ist er leichtfüßig, wie man es im Stand nicht vermuten würde. Das Aussehen ist, na ja, gewöhnungsbedürftig, Zuverlässigkeit und Fahrspaß sind aber wichtiger. Und davon hat er reichlich.

  • #53

    ?.....naja.....schöner als ne GS oder die KTMs allemal !!

    und wenn ich meinen Arbeitskollegen so höre....hmm....mit der KTM im Wechsel zu BMW von Werkstatt zu Werkstatt......hat er in den letzten 3 Jahren mehr Km mit den Leihmaschinen beider Marken gemacht als mit seinen eigenen Bikes !

    Wenn man dann mitbekommt, dass eine 30t€-BMW wegen eines fehlenden Ersatzteils von Oktober bis Anfang Juni in der Werkstatt steht.......und dann mit siffenden Bremsen aus der Selbigen kommt......hm......da lob ich mir die Hondas 😉


    OK...Optik ist Geschmack....

    gute Technik ist aber belegbar.

    z.B. mit den 600tkm meiner Güllepumpe (CX500euro)😃


    So lange ich das Teil rangiert bekomme oder nicht bei mir im Dorf n Lärmfahrverbot entsteht....so lange versuch ich die CT zu bewegen......und ich trau ihr mindestens 250tkm zu 😉


    Gruss

    Tom

  • #54

    Ich hab ja nie gesagt, dass ich den Crosstourer nicht gut finde, ich fahre ihn ja schließlich seit ein paar Jahren -und das sehr gerne- und will mich auch nicht verändern. Ich find ihn einfach nur nicht besonders schön. Gut, dass Geschmäcker verschieden sind.


    Ich hab mal in einer Moped-Zeitschrift gelesen, dass das Motorrad von Barbies Freund Ken wohl so aussehen müsste :-)

  • #57

    bald einen weniger.

    hab meinen auf Autoscout eingesetzt.


    LG Jürgen

    CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400/550 - SHOI GT Air / SHOI NeoTec 2
    755524.png
    WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"

  • #59

    Da Honda nichts adäquates bringt - drehe ich Honda den Rücken - bis dahin kommt nichts Neues.

    Habe Euch ja schon beim CTT 2019 mein 2. Bike - die FatBob vorgestellt.

    Die wurde mit einer besseren Sitzbank und geänderten Stoßdämpfern etwas optimiert.

    Im Winter kommt noch eine Fußrastenanlage von Wunderkind dran...


    Ggf. wir die der ständige Nachfolger, da sie bei gleichem Gewicht viel Fahrspass als auch mir mehr Sicherheit vermittelt.

    Ja - es fehlt mir das DCT.

    Aber Honda kann sich den Verlust eines Kunden als grösster Motorradhersteller ja leisten.

    Die "Alten Säcke" sterben eh aus. Die Jungen kaufen was anderes.

    Mal sehen - zum möglichen Treffen - 2022 werde ich vermutlich wieder antreten - mit Harley

    !!! meine ist so Leise - die hört man kaum !!!

    CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400/550 - SHOI GT Air / SHOI NeoTec 2
    755524.png
    WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"

  • #60

    Hallo Jürgen, wenn ich meine ST 1300 mal verkaufen könnte, hätte ich echt Interesse an deinem CT.

    Läuft leider sehr schleppend bzw. gar nicht. Bekomme nur dummdämliche Anfragen bzgl des Preises. Aber ich bleibe am Ball. Vielleicht klappt es ja doch mal :):):)

    Kardanwelle und V 4, ick gloob det Lob ick mir

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!