Honda True Adventure - Plant jemand das Umsatteln?

  • Die Africa Twin Kollektion wird von der Marke Klim angeboten und ist somit sehr hochwertig.

    CT DCT Black, GSG Sturzpad Kardanpad, Givi Airflow, Givi HR Abdeckung, Edelstahl Kühlerschutz, SW Motech 45L Alukoffer 38L TC, LV One EVO 2 Carbon,Zumo 590,SW Motech Hauptständer+Lampenhalter m. BMW LED Zusatzscheinwerfer, Sitzbank Touratech,Motorschutz

  • Zitat von Hubi

    Die Africa Twin Kollektion wird von der Marke Klim angeboten und ist somit sehr hochwertig.



    Aber nicht nur von Klim, da kommt noch was aus Italien,
    Exklusiv für Honda und Afrika Twin.



    Gruß aus dem Schwarzwald

    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück!


    Gruß Berthold


    G.Zümo 660, TT Crash Bar's , MRA VTS, TT Breit und Fern LED,HS,TC CT, OEM Koffer

  • Ich habe AT für 3 Tage bekommen und bin vor allem von dem DCT sehr beeindruckt. Welten besser als bei bei meinem Modell. Liegt sicher auch am kardangeklacker das es sich besser anfühlt, aber es schaltet einfach deutlich eleganter. Wie es bei der 2015 CT ist weiß ich nicht. Natürlich ist sie auch viel handlicher.
    Ich finde sie richtig gut, toller klang und das rangieren erst......


    Ich würde aber nicht tauschen. Ich sitze auf dem CT besser, der Motor hat einfach deutlich mehr bums und der V4 klingt noch geiler.


    Fazit:
    Umsatteln nein
    Zweitmoped ja ( aber da würde ich wohl ein kleines Problem bekommen.....)

  • ich fahr die CT - ich bleib bei der CT -
    höchstens als 2. Bike. aber da muss ich noch sparen.
    Erst wird die CT schön gemacht.
    Dank balu :clap: hab ich ne schönen Hinterradspritzschutz :dance:

    CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400/550 - SHOI GT Air / SHOI NeoTec 2
    755524.png
    WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"

  • Zum Wechsel der CT-Antriebswelle habe ich die AT-DCT jetzt fuer
    24h als Servicefahrzeug zur Verfuegung gehabt.
    Fazit: Ein Ersatz fuer meinen CT ist die AT definitiv nicht.
    Positiv:
    - Sitzposition
    - Grosses Vorderrad mit schmaler Bereifung - leichtes Lenkverhalten
    - Gute Federung
    - Angenehm blubbernder Motor mit gutem Punch
    - Lange Bowdenzuege, sodass man ggf. eine Lenkererhoehung anbringen kann
    - Das Windschild ist gut gelungen
    - Schmutzschutz fuer das Federbein


    Negativ:
    - Schalterschnick-schnack
    - Wie schon ein Vorgaenger schrieb, die Armaturen sind spiegelnd - komme mit dem CT besser klar.
    - Der Abstand Fahrerfussrasten zu Soziusfussrasten schein geringer zu sein,
    meine Frau stoesst mir nun mit ihren Stiefeln immer in die Haxen.
    - Auf der rechten Seite ist an der Soziusfussraste ein Schutzblech gegen die Auspuffwaerme angebracht.
    meine Frau bleibt dort staendig haengen.
    - Dann diese MINI-Fahrerfussraten - meine Stiefel rutschten immer seitlich weg.
    - Und das nun zur groessten Enttaeschung das DCT!
    Da mag ja allmoeglicher elektronischer Schnick-Schnack wie Bergerkennung, Schraeglage etc. verbaut sein,
    nur das was es eigentlich machen soll ist IMHO Schrott gegenueber dem was wir haben.
    Schaltvorgaenge nicht so weich wie bei der NC.
    Bis der 1.Gang greift dreht der Motor erst auf 2000 U/min hoch - wie 'ne Oma die nicht richtig mit der Kupplung
    arbeiten kann.
    Greift man mal kurz ein und drueck mit der '-' Taste einen Gang runter, dauert es gefuehlt endlos lange
    bis es sich berappelt und wieder i.d. Automatikmodus zurueckfaellt.
    Kommt man an eine Kreuzung, wird langsamer, DCT schaltet runter,
    man ist im 1.Gang und entschliesst sich doch noch schnell die Kreuzung zu ueberqueren und gibt Gas,
    dann haut die Kupplung mit einem gewaltigen Ruck rein.


    Kein Tauschobjekt fuer meinen CT.

    Gruss
    Rallebiker


    Alles lief nach Plan,
    nur der Plan war Sche**e!

  • Ich habe meine SH 300i Roller zur Inspektion gebracht und als Leihfahrzeug, wie gewünscht, eine neue Africa Twin mitbekommen...Schalter, Tricolor.


    Au weiha...ist die GEIL. Das Gefühl dieses Bike zu fahren ist unbeschreiblich. Sicher nicht so Perfekt wie die CT aber eben mit viel mehr Charakter.
    Der Motor läuft rauh, es vibriert der Sound ist für eine Serientüte unglaublich gut.
    Das Handling ist spielerisch leicht, die Sitzposition Typisch Enduro.... ich bin aus dem grinsen nicht mehr rausgekommen.
    Der Motor hat genug bums, ein schönes Drehmoment...und immer wieder der Klang. Da kommt dann eine AQ Tüte drann und die ballert noch mehr.
    Ich bin 40, auf der CT fühle ich mich sie 50 auf der AT wie 18..... GEI GEIL GEIL


    Ich habe mal geschaut, eine 1012er CT mit 25 tkm wird für 8500 - 9500 EUR gehandelt. Da meine gut ausgestattet und im Zustand nahe am
    Neuzustand ist werde ich mich im oberen Bereich aufhalten....
    Wenn Interesse besteht.... Ich werde sie aber in jedem Fall bei Mobile und hier im Forum anbieten.


    FACKT: Die CT wir einer AT Platz machen....ich bin Verliebt.... wie damals in meine erste Twin......


    Gruß Jan

  • An Rallybiker,
    kann ich so nicht nachvollziehen, aber das liegt daran,
    dass ich auch mit der CT, wie VFR F, und auch mit der AT,
    seltenst, aller seltenst, in irgendeinem Automatik Modus unterwegs bin,
    sonder immer selbst links tippe.


    Wenn Du das mit der AT auch machst merkst Du nur eines,
    ein butterweich schaltendes Getriebe, weicher wie in CT und F,
    und genauso schnell.


    Unterschied bei der AT, kannst im S modus 3 Varianten wählen.


    Logisch auch dass Sie nicht den Platz bietet wie der CT, dann wäre es keine AT mehr.


    Das mit den Mini Fußrasten, hat mich jetzt gar nicht gestört, wohl nen schlankeren Fuß.....lach,


    auch die AT ist keine perfekte Eierlegendewollmilchsau, aber verdammt nah dran,
    Wenn Du durch die verschiedenen Foren gehst, kannst mittelerweile alles , von der GS, über Explorer, V-Strom, CT, und selbst KTM,
    alles günstig kriegen.


    Was mich auch sehr freut, es gibt bei allen Zubehörlieferanten jetzt schon ne sehr große Auswahl an allem möglichen zubehör,
    sogar..." recht günstig "
    wenn man mal bedenkt dass sich beim CT bis heute nicht wirklich was getan hat, an einem mehr, von möglichkeiten,
    und die Preise sind nachwievor sehr hoch.



    An Jan gerichtet,


    Ich kann Dich verstehen, desshalb habe ich sie ja auch bestellt.



    Gruß aus dem Schwarzwald.


    Alles ist gut

    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück!


    Gruß Berthold


    G.Zümo 660, TT Crash Bar's , MRA VTS, TT Breit und Fern LED,HS,TC CT, OEM Koffer

  • Also, ich fühle mich nicht wie 50 auf dem CT!
    Ich bewege ihn wie ein 18-jähriger.
    Nur mit dem Unterschied, dass ich nicht mein Hirn zuhause lasse.
    :mrgreen:


    Auf jeden Fall euch allen viel Spaß mit der neuen Twin, ist Honda wirklich gelungen!!!
    Vielleicht bleibt ihr uns trotzdem hier erhalten, es würde was fehlen!!!
    :)

    Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
    Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
    Beides, Neukauf.


    ... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
    :mrgreen:


    http://www.bluevaramike.com
    Jetzt auch mit CT Bildern ...

  • Zitat von BertholdM


    Unterschied bei der AT, kannst im S modus 3 Varianten wählen.


    Genau das hat der 2016er CT auch - bin den 2016er DCT CT als Ersatzfahrzeug einen Tag gefahren und die dort verbaute DCT Variante hat im grundegenommen alle fehler ausgebügelt die mich damals zum Schalter bewegt haben. Im S2 passt Die Automatik recht gut zu meinem Hiesigen Fahrstil, in den Dolos würde ich vermutlich den schärferen Mode nehmen. Mal runterschalten (oben bemängelt das es lange dauert bis er auf Automatik zurück geht) hält er nun endlich auch eine Weile den gang, am Ortseingang runterbremsen, zack schaltet er mit runter und hat damit auch Motorbremse. Mal kurz drei vier Kurven aufschnauben, hahn auf, vom 6. in den 4. runter und danach wenn es einen moment ruhig geradeaus geht mit rund 100 schaltet er wieder zurück in den 6.


    Fazit: für mich, mit dem aktuellen 2016er würde ich mich u.U. auch für DCT entscheiden, ich finde die Unterschiede gewaltig und durch die Mode Wahl ist vermutlich eher für jeden was dabei das es zum Fahrstil passt. Umsteigen werde ich deswegen aber nicht auf den 2016er DCT, da würde ich auch viel zu viel Kohle verbrennen. Und es gibt auch zwei Nachteile: a) die Blinkerrückstellung (hab ich mich voll dran gewöhnt) gibt es nicht mehr und b) die Scheibe war eine Katastrophe und macht einen Riesen krach - die AirFlow ist wohl für das 2016er mit Werksverstellung nichts mehr und die Verstellmechanik ist ziemlich wackelig, die scheibe hat ziemlich viel spiel wenn man im Stand mal dran wackelt.


    Gruß Mario

    Ich widerspreche ausdrücklich jeglicher Nutzung meiner Beiträge auch Ausschnittsweise oder als Zitat zur kommerziellen Nutzung.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!