Wer hat seinen CT noch???

  • #11

    Ich bin auch noch dabei....seit 4/2013 sehr zufrieden und ich hoffe dass das noch länger so bleibt. Auch nach rd 65.000 km erfreue ich mich an dem satten V4 und dem DCT. Die nächsten Jahre ist kein Tausch geplant, bis auf Verschleißteile die zu tauschen waren keinen Ärger oder gar Schäden. Also was solls, es wird immer etwas cooleres, stärkeres, brachialeres oder einfach nur neueres geben, da lass ich mich sicher nicht (mehr) hetzen. Alles bleibt gut :)

  • #12

    Hallo erst mal...
    Ich habe meine auch noch, sie ist Bj. 03/2012 und hat jetzt 81400km drauf. Habe von Marokko bis zum Nodkap schon so einige Touren
    gemacht und bin immer noch wie am ersten Tag zufrieden. Ich werde sie auch noch 1-2 Jahre fahren wenn nichts dazwischen kommt.


    Gruß Thomas

    Keine Sorge, die Zukunft wird rechtzeitig fertig.

  • #13

    Ich habe meinen zwar erst erst seit dem 4.4.14 und bin erst seitdem im Forum,
    es ist aber Erstzulassung 02/2012, von daher fühle ich mich angesprochen ;)


    Habe ihn damals mit km-Stand 6.600 gekauft, mittlerweile steht der Tacho bei 125.000 km.


    Hatte diesen Sommer auch CTT Probleme mit dem DCT (blinkende Ganganzeige, die sich letztlich als defekter Signalgeber für die Neutralstellung herausgestellt hat) und befürchtet, dass er so langsam seinen Geist aufgibt.


    Nachdem sich aber bei der großen Inspektion herausstellte, dass der Motor tiptop ist ("überhaupt keine Späne im Öl"), habe ich ihm einen neuen Kupplungskorb für ca. 1.100,- spendiert, seitdem sind schlagartig alle DCT-Geräusche so gut wie weg. Er schnurrt besser als ich ihn bekommen habe, ich hätte nie geahnt, dass ein CT so leise schalten und fahren kann.
    Führe ich Euch beim CTT 2020 gern mal vor.


    Habe alle Pläne für einen Fahrzeugtausch erst mal begraben und freue mich auf viele weitere Jahre.


    https://app.box.com/s/5dt1rszwlfqigigkdbaepnzsay40fbqw
    (sorry, ich bekomm das mit dem Einbinden nicht hin, vlt. kann mir jemand das mal erklären, mit "[img]" geht es jedenfalls nicht :angry-banghead:)

  • #14

    Moin zusammen, habe meinen ersten CT gestern weg getan 2015er mit 40000 km, jetzt ist der neue da 2019er in rot schwarz mit Koffern, Heizgriffe u.Hauptständer zum guten Preis. Dann warten wir mal auf die nächste Saison.
    Übern Winter ist ja genügend Zeit wieder alles was passt zu verbauen.
    Hätte fast neue Givi V37N Koffer inclusive.
    Träger, 1x dieses Jahr für eine Woche benutzt, abzugeben.

  • #15

    Hallo,


    ich habe meinen CT 2017 gebraucht gekauft. Und seit dem gut 2 1/2 Saisons viel Spaß gehabt.
    Das gute Stück ist momentan das beste Moped, das ich mein Eigen nennen konnte.
    Hatten dieses Jahr erstmals ein paar Tage zu zweit, und auch hier waren wir total zufrieden.
    Hatte den CT erstmals bewust auf der IMOT 2017 wahrgenommen und fand ihn damals schon ein leckeres Fahrzeug.
    Und was soll ich sagen, wenn ich mir ihn heute so anschaue, ich finde den CT immer noch ein Spitzenteil.
    Und noch für viele KM gut.


    Grüße Michl

    geheult wird erst, wenn`s blutet oder komisch absteht

  • #16

    Hallo habe meine seit 2012. Sind nur 40000 Km geworden
    Kein wechsel in sicht. Super Karre und mit dem hohen Gewicht und Schwerpunkt muß man halt leben. Hätte auch keine Ahnung was ich sonst haben wollte. Kette nein Danke. Warten wir mal ab BMW R18!
    Ist aber normal das ich Fahrzeuge bis zum geht nicht mehr benutze.

    DonRalf
    BMW R75/7 , Honda SH 125i , HD Road King spezial

  • #17

    Moinsen,


    habe meinen CT in 06/16 gebraucht mit 27000 KM gekauft. EZ war 09/12.
    Der CT bleibt noch einige Jahre bei mir. Außer mit dem Gewicht (bin auch im Club der Umfaller) bin ich voll zufrieden!
    Und nachdem ich im September`19 die BMW S1000 XR mit dem Schaltautomat Pro gefahren bin, bleibe ich bei meiner Aussage!


    An das DCT kommt nichts heran!!!


    Grüße
    Klaus

    Bremsen wird völlig überbewertet!!!

  • #18

    Warum sollte ich ihn nicht mehr haben, bisher hat mir keiner eine passende Alternative gezeigt, gerade letzte Woche erst wieder aus Sardinien zurück gekommen mit meinem.


    EZ 08/2014 - 99700 km .. die 100T mach ich also dieses Jahr noch voll ... meine Kilometerleistung ist von über 20T im Jahr in der zwischenzeit auf 15 -17 t im Jahr geschrumpft - das ist aber nur dem Umstand geschuldet das ich die Autobahn schrupperei aus dem Norden nicht mehr mache und seit 2 Jahren einen Trailer nutze für die Autobahnanfahrten ;-)

    Ich widerspreche ausdrücklich jeglicher Nutzung meiner Beiträge auch Ausschnittsweise oder als Zitat zur kommerziellen Nutzung.

  • #19

    Ich habe meine auch noch und immer noch dieses grinsen im Gesicht bei jeder ausfahrt. Model 2013, Erstzulassung 10/14 und so um 40 tkm. Dies Jahr nach einem Unfall neu Aufbauen lassen, wobei es schon als Wirtschaftlicher total Schaden angesehen wurde. Gebe sie so schnell auch nicht her, solange ich sie noch auf den Hauptständer bekomme. Fahrwerks Veränderungen und eine andere Kleinigkeiten, aber der Motor, Kardan und das DCT zusammen sprechen für sie.



    Grüße Jörg

    Fahre immer schneller, als der Sensenmann fliegen kann.

  • #20

    Ich habe meine auch noch, EZ August 2012.
    Nach wie vor super zufrieden und kann mir nichts besseres vorstellen. Habe "Sie" mit 51000 km letzte Woche in den Winterschlaf geschickt.
    Hatte 2017 und 2018 noch zeitgleich eine Africa Twin mit Schalter. Wollte damals eigentlich die Crosstourer irgendwann mal verkaufen, weil beides Reise-Enduros sind und von der Art her sehr ähnlich sind.
    Die Africa Twin ist aber nie an der Crosstourer vorbei gekommen, das Fahren mit der Crosstourer ist einfach souveräner, der Motor macht einfach mehr Spaß. Für mich jedenfalls.
    Also letzten Herbst verkauft und ein "Nakedbike" an Crosstourers Seite gestellt. Diese Kombination passt besser, weil es halt zwei ganz verschiedene Maschinen sind.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!