Crossi LETZTER im Test.....

  • #31

    Ach, kommt schon, die "Motorrad" wieder mal ....


    Ich bin mit meinen beiden Hondas viel am Weg und bisher hat noch keine GS dem CT paroli bieten können, auch in den Alpen nicht ...
    Sollen doch diejenigen, die nur die nackten Zahlen sehen wollen, weiter ihre Magazine lesen.
    Der Crosstourer hat definitiv Druck von unten raus, man muss das Teil halt auch mal artgerecht bewegen! (können)
    :mrgreen:
    Ins Gelände möchte ich mit meinen Beiden nicht, aber das war ja auch niemals die Ansage von Honda!
    Wenn ich mir denke, wie GS - Fahrer noch vor 10 Jahren über die Varadero gelästert haben:
    "Eisenhaufen, Dickschiff, optisch vor allem ...
    Und was ist heute?
    Schaut euch mal die aktuellen GS'n an, dagegen schaut die Varadero wie eine Gazelle aus!
    :mrgreen:


    Was mich angeht:
    Es gibt stärkere Mopeds, ja, aber zumindest der Crosstourer hat dermassen viel Druck von unten raus, dass es mir jedes Mal eine "Halleluja" entlockt, wenn ich zum Zoomen ansetze, gerade auch bergauf!
    Und mit DCT, steht der Rest noch an der letzten Ampel.
    :mrgreen:


    Ergo: Fahrt ihr schon, oder lest ihr noch?
    :mrgreen:


    LG an ALLE Hondafahrer da draußen UND alle diejenigen, die eine GS nicht aus Prestigegründen fahren!
    ... und an den Rest der einspurigen Zunft, so und so!
    :)


    Edit: und was die Qualität angeht ist Honda sowieso unerreicht!
    :dance:

    Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
    Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
    Beides, Neukauf.


    ... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
    :mrgreen:


    http://www.bluevaramike.com
    Jetzt auch mit CT Bildern ...

  • #34
    Zitat von andi1960

    Ehrliche Antwort aus tiefstem Herzen. DU NERVST!!


    Verkauf das Scheißteil und verschone uns mit deinem Gejammer.
    Die Dinge, die dich stören, kann man vor dem Kauf bemerken. Und
    wer dann trotzdem kauft, dem hilft auch der Vibrator in der Birne nicht
    mehr.


    Hallo,
    wo ist denn die viel geruehmte Toleranz? :roll:
    Wo Heidecrossi recht hat, hat er recht.
    Naja, das mit mit dem Vibrator war nicht ganz gleucklich,
    aber der Rest stimmt doch nicht wahr?
    Ein gruseliger Test und nun muessen wir uns erstmal gegenseitig
    wieder aufrichten und uns einhaemmern was fuer ein tolles Teil wir doch fahren
    und und und -- mir kommen die Traenen :mrgreen:
    Bin vor 'ner Stunde aus dem Trentino zurueck.
    Dort wo ich untergekommen war, waren auch andere Motorradfahrer
    unter anderem einer mit 'ner 1050 KTM und der neuen 900er Multistrada.
    Durfte beide mal ein kurzes Stueck bewegen und ich sage euch - das sind Welten!
    Als wenn man auf Moppeds faehrt, so leicht geht das vonstatten
    und die die Federungselemente ebenfalls einfach toll.
    All das ist tatsaechlich an unserem CT vorbeigezogen.
    Viel Money fuer wenig Value und zusaetzlich zieht Honda die Gebrauchtpreise mit
    den staendigen 'Wanted'-Aktionen auch noch runter.
    Und ja, ich fahre meinen CT und fahre ihn gern.
    Stuende aber die Entscheidung fuer ein neues Geraet an, waere es kein CT mehr.
    Und seien wir doch ehrlich, mittelfristig wird das Teil eingestellt.
    Warum sollte Honda in der heutigen Zeit einen neuen V4 entwickeln?

    Gruss
    Rallebiker


    Alles lief nach Plan,
    nur der Plan war Sche**e!

  • #35
    Zitat von Rallebiker


    Hallo,
    wo ist denn die viel geruehmte Toleranz? :roll:
    Wo Heidecrossi recht hat, hat er recht.


    Um Toleranz geht´s doch gar nicht und in punkto Fahrwerk und
    Gabel mag er ja recht haben. Obwohl ich mich trotzdem frage in
    welchen Grenzbereichen manche Ihre Karre bewegen.
    Man kauft sich kein 300-Kilomonster und jammert dann rum, daß
    es sich damit nicht so gut Buckelpisten fahren lässt.
    Und das Gewicht und die Ausstattung mit elektronischen Helferlein
    lassen sich den Hochglanzbroschüren entnehmen, ohne das Teil
    überhaupt gesehen zu haben.


    Aber nein, erst kauft man die Kiste mal und heult dann hinterher
    rum, was sie alles nicht hat und kann.
    Und wenn rasselnde Zweizylinder mit Kette das einige oder andere
    mehr haben oder besser können, nichts wie ran.
    Ich bevorzuge die Laufruhe des V4 und das geniale DCT. Und sicher
    wird der CT das Schicksal aller Modelle teilen und irgendwann einge-
    stellt werden. Bis dahin genießen wir und dann schaun mer mal.

  • #36

    Ehrlich gesagt, war ich beim ersten Hinsehen von der Platzierung der CT auch enttäuscht – aber nachdem ich die Liste der 1000 Punktewertung durchgegangen bin und für mich die wichtigen Parts rausgefilter habe, hat sich das Blatt sehr schnell gewendet. Sanddünen und Geröllfelder mit der CT zu durchqueren war eh nie mein Anspruch, die vielen elektronischen Helferlein ( nach dem Motto eines Vorredners- wählst du noch den Modi oder fährst du schon?) brauch ich nicht und die Nachzündung bei 200 km/h um dann mit Topspeed die Bahn entlangzufliegen ist mir auch nicht wichtig – die „überbreiten Koffergeschwüre“ bremsen beim Durchschlängeln dann schon von alleine (falls man nicht gerade Stuntman ist…).


    Und Kraft am Hinterrad, ist für mein subjektives Empfinden, das letzte was dem CT fehlt.


    Wichtig sind mir Fahrspaß und damit verbundene Stabilität in den Kurven, Laufruhe, Schaltung, Reisetauglichkeit und Zuverlässigkeit/Kosten. Deshalb ist und war die CT mit dem genialen DCT – „dass auch mir bei der Beschleunigung ein Halleluja entlockt“ -die richtige Wahl für mich/uns…


    Das allerwichtigste aber ist, dass wir alle eine unfallfreie Saison erfahren dürfen, mit dem Motorrad das uns begeistert, gleich welcher Marke und Typ.

    Viele Grüße Martin

  • #37
    Zitat von heidecrossi

    1) Die Leistung beim CT ist "mau" im Vergleich ! noch "mauer" als ich gedacht hätte.
    Di.


    Jedem der glaubt, der Crosstourer hätte zu wenig Leistung oder Drehmoment, empfehle ich diesen Selbstversuch:


    Auf langer gerader Strecke mit akzeptablem Asphalt an der Ampel die Pole-Position (erster vorne an der Linie).
    - für die Vergleichbarkeit des Versuchs idealerweise DCT-Version


    Traktionskontrolle aus.


    Wenn die Ampel auf gelb springt, Gasgriff auf Anschlag (Vollgas).


    Vollgas halten und langsam die Sekunden mitzählen, bis man wieder loslässt.


    Ich bitte um Rückmeldung, wie weit Ihr so zählt - vielleicht sollten wir eine Umfrage draus machen...


    Wer bis eins oder weiter kommt, wiederholt den Versuch ohne gehaltene Bremse...

  • #38
    Zitat von abelemar


    Wichtig sind mir Fahrspaß und damit verbundene Stabilität in den Kurven, Laufruhe, Schaltung, Reisetauglichkeit und Zuverlässigkeit/Kosten. Deshalb ist und war die CT mit dem genialen DCT – „dass auch mir bei der Beschleunigung ein Halleluja entlockt“ -die richtige Wahl für mich/uns…


    :clap: :clap: :clap:


    Das bedarf von meiner Seite aus keiner Ergänzung. Ich genieße jeden einzelnen meiner rd. 14 tsd. km pro Jahr auf meinem Crosstourer. Für meine Erwartungen an ein Motorrad gibt es in der Summe aller Eigenschaften aktuell keine sinnvolle Alternative.


    Grüße
    volkeredo

  • #39

    So will auch mal mein Senf dazu geben
    Fahre seid dieses Jahr erst ein Crosstourer
    und bin voll zufrieden mit meiner Weißen(ISie ist nicht perfekt....also wie ich)


    Ob Testsieger oder nicht das spielt keine Rolle

    Ich mag meine Weiße weil sie spaß macht und Charakter hat :clap: :dance:



    Gruß Bernd

  • #40

    Hallo @ all


    Nun, es ist ja immer das subjektive Befinden.
    Natürlich haben andere Motorräder mehr elektronische Fahrassistenzsysteme und sind deutlich leichter.
    Bevor ich meinen Crossi gekauft habe, bin ich so ziemlich alle anderen Reiseenduros Probe gefahren.
    Mich hat halt nichts vom Hocker gehauen bis ich auf meinen Crosstourer gestiegen bin.
    Na, ich war hin und weg und hab die 12000 Kilometer im letzten Jahr total genossen. :mrgreen:


    Viele Grüße


    Klaus

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!