Crossi LETZTER im Test.....

  • #41

    Der Thread hat ja ziemlich Staub aufgewirbelt und ich will hier mal etwas abschweifen und auf mein zweites
    Hobby eingehen, und zwar meine Hifi-Anlage.


    Was bin ich damals den Testzeitschriften hinterhergehechelt, Klangsterne, Klangohren und was weiß ich noch
    was. Plattenspieler, Tonabnehmer, Vorverstärker mit Röhren, Vorverstärker mit Transistoren, Endstufen mit Röhren,
    Endstufen mit Transistoren, Lautsprecher, Cinchkabel, Lautsprecherkabel und so weiter und so fort. Testsieger hier,
    Testsieger da. Alles probiert, alles gehört und Stunden, Tage und Wochen in Hifistudios verbracht.
    Ergebnis, alles Bullshit, viel Zeit und Geld verschwendet, der nächste Testsieger kommt bestimmt und die Todesspirale
    dreht sich weiter.
    Irgendwann ist der Knoten geplatzt, seit zwanzig Jahren steht jetzt derselbe Kram im Hörraum und klingt gut.
    Viel wichtiger ist heute die Frage, welches Weinchen trinken wir denn zur nächsten Hörsession.


    Und genauso denke ich verhält es sich mit der Auswahl des richtigen Mopeds. Emotionen sind angesagt, das
    Gefühl auf der richtigen Kiste zu sitzen, das visuelle und die Freude am Fahren auf GENAU diesem Moped.
    Scheißegal ob CT, AT, GS oder sonstwas.
    Testzeitschriften egal welchen Inhalts halte ich mittlerweile für genauso überflüssig wie warmes Bier und
    durchgebratene Steaks.
    Was zählt, ist die Überzeugung für sich selbst und niemanden sonst die richtige Entscheidung getroffen zu
    haben. Und wenn´s passt, dann bedarf das auch keiner Rechtfertigung. In diesem Sinne, I enjoy my CT.

  • #43
    Zitat von Joerg

    :think: SOWEIT ich weis WAR er das mal



    Moin ,
    jaaa - richtig ....ich hab jetzt die volle Leistung .... die auf dem Papier steht ....
    und JA ich werd auch das Teil mal per Prüfstand auf die reale Leistung MESSEN lassen.





    die AT hat mich schon begeistert !
    Der Leistungsunterschied zum CT ist fühlbar (auf der Straße) ....ja ...
    aber im Gelände , also Crossover - ist SIE (,die AT,) das bessere Motorrad.


    :mrgreen:


    Grämt Euch nicht ... ett iss wie ett iss !
    ....und ich würd nicht noch ne Saison CT fahren, wenn er mir gaaar nicht taugen würde.



    ..... aber BMW bietet selbst UND über die Zulieferer wesentlich mehr Möglichkeiten ,
    bspw. die GS auf die persönlichen Anforderungen oder Vorlieben anzupassen.
    Honda SCHLÄFT !!!! .... sollte sich mal ein Beispiel an etwa KTM nehmen , was Zubehör etc. angeht.


    LG
    Dietmar

  • #44
    Zitat von andi1960

    Ehrliche Antwort aus tiefstem Herzen. DU NERVST!!


    Verkauf das Scheißteil und verschone uns mit deinem Gejammer.
    Die Dinge, die dich stören, kann man vor dem Kauf bemerken. Und
    wer dann trotzdem kauft, dem hilft auch der Vibrator in der Birne nicht
    mehr.




    ...mmmhhh ....suuuper Kommentar !
    Der lässt auf Diskussionspotenzial schließen !



    EL EM A QUADRAT ! :violin:


    Di.

  • #45






    106 statt 129 PS .... das ist ein Unterschied !


    Vergleich das mal , wenn Du ANDERE "LEISTUNGEN" "einkaufst " !!!!!




    Du bestellst 5 Brötchen , bekommst aber nur 3 in die Tüte ! ....und nu ??????



    tut mir leid ....ich BIN nun mal kein "Markennationalist" .... mich interessiert nur DAS , was ich geliefert bekomme
    von dem , was mir versprochen wurde ....


    ....der Käfer begleitet mich nun schon seit 1976 ....und HAT geliefert ! :whistle:



    allerdings ...
    ....ich würde nicht weiterhin CT fahren , wenn ich nicht auch GUTES an ihm finden würde ,
    nehme mir aber heraus , auch kritisch sein zu dürfen ,




    wenn IHR Das nicht ABkönnt , ist das EUER Problem !


    Di.

  • #46


    Hi Dietmar,


    warum "schreist" du eigentlich immer? (GROSSSCHREIBUNG)


    Klar kannst du Kritik üben, aber du solltest auch die Meinungen Anderer akzeptieren. Mir gefällt der Crosstourer, unter anderem wegen dem V4-Motor. Die Leistung, die bei einem Test gemessen wird, ist für mich eher nachrangig. Habe die 173 PS der VFR 1200 F schon nicht ausgereizt und die angegebenen Pferdchen von meinem Moped mit Sicherheit auch nicht.


    Mir gefällt das Moped und genau aus dem Grund habe ich es gekauft.


    Schöner Käfer! :clap:


    Gruß


    Michael

  • #47
    Zitat von heidecrossi


    wenn IHR Das nicht ABkönnt , ist das EUER Problem !
    Di.


    Naja, das ist halt so eine Sache,


    mal liest hier so die Kommentare und denkt sich dann halt sein Teil dazu.
    In einer Bierrunde wären wir bestimmt schneller zum Ergebnis gekommen, oder gar nicht,
    aber jeder hätte gewußt, w i e es der Andere gemeint hätte.

    Wir sollten es jetzt besser dabei belassen!!!


    LG Klausi

    Bremsen wird völlig überbewertet!!!

  • #48

    Ich habe meine CT letzten Herbst nach 60tkm verkauft und mich nach der IMOT für die 1290 SA S entschieden und bestellt.
    Da gab es noch nicht mal einen Fahrbericht von dem Teil.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • #49

    Sorry war noch nicht fertig.
    Die CT ist ein feines Reisemotorrad und hat mir viel Freude bereitet.
    Da aber mein Händler dicht gemacht hatte und der KTM Freundliche in der Nähe ist, kam die SA im Focus.
    Nun kann ich beide vergleichen und die Testergebnisse bestätigen.
    Auf die Punktewertung selbst gebe ich nicht viel, da viel subjektiv zu wertende Kategorien dabei sind und offensichtlich auch schlecht recherchiert sind.
    Bei der Laufruhe bekommt die GS gerade mal einen Punkt weniger als der feine V4 und einen mehr als der kultivierte V2 der KTM.
    Beim Licht findet das aktive Kurvenlicht der Ducati und der SA keinerlei Erwähnung.
    Ein richtiger Lichttest, im fahrenden Zustand, ein Bremsentest mit Angabe der Messwerte usw., wären wünschenswert.
    Ich bin mit meiner KTM sehr zufrieden und habe viel Spaß damit, aber ich hatte diesen auch mit der CT.
    Die SA S ist aber ein anderer Charakter und muss sich ab Freitag auf unserer Tour nach Island [emoji1127] bewähren.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ralf



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • #50

    Hallo Ralf,


    hast doch bestimmt schon paar hundert Kilometer 'runter mit Deiner Neuen; wie ist Dein Eindruck? Wie fällt Dein persönlicher Vergleich aus?


    Gruß
    Ingolf


    PS: dann melde Dich doch mal nach Deiner Tour; wir haben gleichzeitig geschrieben; viel Spaß unterwegs

    Ex AT Adventure Sports 1000

    aktuell AT Adventure Sports 1100 :thumbup:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!