Honda True Adventure - Plant jemand das Umsatteln?

  • #82

    Probefahrt anlässlich einer Inspektion werde ich bestimmt mal machen nächstes Jahr, aber umsatteln ist eher unwahrscheinlich. Ich bin fasziniert von diesem V4, fahre nie offroad, 50 kg weniger sind für mich jetzt auch keine Revolution auf der Straße und 1988 hatte ich mal beschlossen "nie wieder was mit Kette".
    Aber verstehen kann ich Euch schon - hat schon Charakter und seine Reize.

    Gruß vom Westerwald, volker --- Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein).
    Mein CT: Zubehoer-Sampler_CT-vkr_thumb.jpg

  • #83


    Hallo Manfred, vor dieser Entscheidung habe ich auch lange gestanden, aber immer die Sorge gehabt, dass mir bei aller Begeisterung für die neue AT doch ein wenig der V4 abgehen könnte. :roll:
    Daneben wird meine mit bis dahin fast 60tkm auch wohl nicht mehr das Geld bei der Inzahlungsgabe bringen, das ich mir wünsche. Scharf auf noch eine schwer verkäufliche CT ist der HH bestimmt auch nicht.

    zwei Räder sind genug!

  • #84

    Yep, habe letzthin auch mal schüchtern nachgefragt -was ich bei einem Eintausch noch kriegen würde (CT Modell 2012 Klassik, 7/2013, allem Pipapo, knappe 80.000km) irgendwas zwischen 5.000 - 6.000 Chf. Ich fahre die AT sicher mal Probe, aber da ich eh nicht 2 Mopeds im Hinterhof halten darf....bleibe ich bei meiner Crosstourer, sicher bis die Garantie im Juli 2016 erlischt. Garantieverlängerung gibt es nicht.

  • #86

    Klar, die AT ist mit viel Marketing-Getrommel gleichwohl geheimnisvoll und groß angekündigt worden jetzt; steht sie im Laden und kann "angefasst" und Probe gefahren werden.
    Die verschiedenen Lackierungsvarianten gefallen mir gut. Die AT ist wohl auch eher für's Gelände gedacht als -zumindest ich - es mir mit meinem CT zutrauen würde (abgesehen von gut festgefahrenen Schotterwegen).
    :o
    Ich habe mal den CT mit der AT verglichen und füge ein Word-Dokument bei. Darin habe ich die für MICH PERSÖNLICH wichtigen Unterschiede gelb markiert und die AUS MEINER SICHT eher für den CT sprechenden Eigenschaften grün markiert.


    Hoffe, da ist für den einen oder anderen etwas an Information dabei.


    Ansonsten gilt: jedem(r) sein/ihr Gestühl, so wie er's/sie's mag! :dance: :clap: :lol:


    Wollen ja das AGG beachten. ;)

    Dateien

    Der Blick nach hinten schärft nur den nach vorn!


    CT DCT - Bagster-Sitzbank, MRA X-Creen, SW-Motech Fußrasten-Kit, HEPCO Xplorer, -Schutzbügel, - Ion Blue Flooter, HONDA Griffheizung und Hauptständer, Bodystyle-Hinterradabdeckung, ...

  • #88

    Ja die AT kommt Serie ohne ABS daher, ist aber selbstverständlich mit ABS zu bekommen. Und 2017 ist dann wohl eh Schluß mit ohne ABS, da war doch was das alles ab 125ccm ABS haben muss.

    Ich widerspreche ausdrücklich jeglicher Nutzung meiner Beiträge auch Ausschnittsweise oder als Zitat zur kommerziellen Nutzung.

  • #89

    Ich gestehe... ich hab's getan :dance:


    Habe meine wunderschöne, schwarze CT gegen eine Africa Twin (Silber, DCT) eingetauscht. Da ich mich doch gerne abseits von befestigten Pisten begebe, ist es einfach das für mich besser geeignete Zweirad.


    Wie wir hier schön öfter festgestellt haben, muss es nicht immer Sinn ergeben, sich ein neues Moped zu kaufen, vor allem, wenn man noch nicht einmal damit gefahren ist. Es ist eine Leidenschaft/Hobby und da darf man auch mal etwas tun, was nicht rational ist.


    Verabschieden möchte ich mich aber nicht aus diesem Forum, hoffe ich darf als "Fremdgeher" auch weiterhin noch mitlesen.


    Herzliche Grüße und allen ein schönes Weihnachtsfest
    Peter

    ... immer eine Handbreit Teer unter den Rädern wünsche...... :-)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!